Es sind bald Wahlen.

Am 24. September ist Bundestagswahl.

Ihre Erststimme für Falko Mohrs

 

Am 15. Oktober ist Landtagswahl.

Ihre Erststimme für Jörn Domeier


Hallo,

wir freuen uns dich hier zu begrüßen.

Unser digitaler Modernisierungsprozess ist abgeschlossen.

Solltest du Fragen oder Anregungen haben, schreib uns an. Wir wünschen uns einen regen Austausch, um die Nähe zu den Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Helmstedt zu wahren.

Unter dem Punkt "Barrierefreiheit" (in der Menüleiste unten auf dieser Seite) kann die Schriftgrößen und Farben so eingestellt werden, wie es zum Lesen angenehm ist.

Viel Spaß beim Stöbern.

Deine SPD im Landkreis Helmstedt

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: Jan Fricke
 

Jörn Domeier ist unser Landtagskandidat

Die Wahlkreisdelegiertenkonferenz hat Jörn Domeier zum Landtagskandidaten gekürt.
Er ging in seiner Vorstellung vor allem auf die Themen Bildung, Zukunft der Arbeit, die wirtschaftliche Entwicklung unseres Landkreises und Innere Sicherheit ein. In geheimer Wahl votierte eine deutliche Mehrheit der Delegierten für ihn. Domeier rief die Partei in seinem Schlusswort zu geschlossenen Wahlkämpfen für die Direktmandate, bei der Bundestagswahl und Landtagswahl auf.
"Wir schaffen es nur gemeinsam." mehr...

 
 

Kampa17-Konferenz

Der stellvertretende Unterbezirksvorsitzende Jens Hoppe (Kreistagsabgeordneter) nahm als Vertreter des Helmstedter Unterbezirks an der Konferenz im Willy-Brandt-Haus teil. Ihn begleiteten unser Neumitglied Beine aus Königslutter und unser Bundestagskandidat Falko Mohrs.
Geboten bekamen beide sehr viel. Nach der Begrüßung und Einführung durch unsere Generalsekretärin Katarina Barley hielt Martin Schulz eine Grundsatzrede zur Kampa17. Das Thema war: GERECHTIGKEIT-ZUKUNFT-EUROPA: Auftrag an die SPD mehr...

 
 

AG 60+ besucht TRV

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft 60 Plus des Unterbezirkes Helmstedt besichtigten zusammen mit einer Abordnung aus Stendal die Müllverbrennungsanlage am Buschhaus. Im Rahmen einer Betriebsbesichtigung wurden vom Betreiber der Anlage die einzelnen Arbeitsabläufe dargestellt und der 37köpfigen Besuchergruppe so ein Einblick in die Notwendigkeit der Anlage vermittelt. Abgeschlossen wurde die gemeinsame Veranstaltung mit einem Besuch des Paleons in Schöningen. mehr...